Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies. Wir sammeln keine Daten zur statistischen Auswertung. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Willkommen im Mentorat Trier

  • Brief vom 11.04.2022 Vorstellung der neuen Mentorin

    Liebe Studentinnen und Studenten,                                                        

    seit dem 01. April bin ich neu als geistliche Mentorin im Mentorat in Trier und freue mich über die neue Aufgabe!

    Mein Name ist Marina Thebbe, ich bin 1988 geboren und lebe mit meinem Mann und zwei Kindern in der Nähe von Trier. Ich bin Pastoralreferentin und liebe es Menschen auf Ihrem Lebens- und Glaubensweg zu begleiten. Dabei ist es mir wichtig stets ein offenes Ohr zu haben für das, was gerade ansteht – was die Menschen bewegt, begeistert und trägt. Das Mentorat in Trier wünsche ich mir als einen Ort, wo Raum ist für diese Dinge und wo einer Suche nach Gottes Spuren im eignen Leben nachgegangen werden kann.

    Ich freue mich sehr auf die Begegnungen mit jeder Einzelnen/jedem Einzelnen.

    Organisatorische Hinweise:

    Gesprächstermine können Sie ab sofort per Mail vereinbaren.

    Über  „Veranstaltungen zur Einübung/Vertiefung geistlichen Lebens“ werden Sie im SS 2022 per Mail auf dem Laufenden gehalten.

    Fragen und Anregungen sind jederzeit herzlich willkommen!

    Ich wünsche Ihnen gesegnete Kar- und Ostertage!

     

    Herzliche Grüße

    Marina Thebbe

    -Pastoralreferentin-

Demnächst im Mentorat

Termine VT-Veranstaltungen

Liebe Mitstudierende,

als Verantwortlichenteam des Mentorats Trier freuen wir uns, Ihnen / Euch im Sommersemester 2022 oben stehende Veranstaltungen anbieten zu können und laden ganz herzlich dazu ein.

Euer VT-Team

Häkelkurs

Liebe Studierende,

Das VT bietet im Sommersemester 2022 einen Häkelkurs an. Dieser Kurs ist für alle Häkelinteressenten! Dabei ist es egal, ob man Anfänger oder schon Profi ist.

Wir werden uns in wöchentlichen Sitzungen jeden Montag von 19.00 bis 20.30 Uhr im Mentorat (Weberbach 71, 54290 Trier) treffen und gemeinsam einen recht einfachen Hexagon-Cardigan häkeln.

 

Termine:

11.04.2022

25.04.2022

02.05.2022

09.05.2022

16.05.2022

23.05.2022

13.06.2022

20.06.2022

27.06.2022

04.07.2022

 

Falls du Interesse hast, dann melde dich bitte bei uns an, indem du das Dokument im Anhang bis zum 6.4.2022 ausfüllst und an s3anmiji(at)uni-trier.de <wbr />schickst!

Für das VT-Team

Anna Mijic

Gesprächskreis 'Gelebter Glaube'

Liebe Studierende,

was bedeutet es heute, Christ zu sein? Wie sieht für mich gelebter Glaube aus? Welche Bibelstellen bedeuten mir persönlich sehr viel? Wie gestalte ich mein Gebetsleben?

Über diese und andere Themen (auch gerne eure Themen, die ihr auf dem Herzen habt) wollen wir im neuen „Gesprächskreis Gelebter Glaube“ reden. Deshalb wollen wir uns regelmäßig treffen und uns über den gelebten Glauben austauschen und uns gegenseitig auf unserem Weg mit Gott bestärken.
Die Treffen sollen aus einer geistlichen Zeit (Gebet/Schriftbetrachtung/<wbr />Meditation) und einem anschließenden Austausch in gemütlicher Atmosphäre bestehen.
Unser erstes Treffen findet am Dienstag, 26. April 2022 um 19:30 Uhr im Konferenzraum des Mentorates statt.
Wer gerne dabei wäre, am kommenden Dienstag leider nicht kann oder wer Fragen hat kann sich gerne bei mir melden (Kontaktdaten siehe unten), ein Einstieg ist auch später noch möglich!
Ich freue mich auf euer Kommen!

Viele Grüße

 

Christian Maria Zoller

Aus dem Mentorat.....

Die neuen Erstsemester im Wintersemester 2021/22 am Einführungstag

Wir heißen die neuen Studierenden recht herzlich willkommen und freuen uns auf sie....

Ora et labora-Tage September 2021 im Kloster St. Matthias in Trier

Im Rhythmus von Gebets- und Arbeitszeiten konnten Wege- und Beetanlagen durch den engagierten Einsatz von Studierenden im weitläufigen Gelände von St. Matthias gesäubert werden und gleichzeitig haben die Teilnehmenden einiges über sich selbst erfahren.

Bruder Matthias und Mentor Peter Moosmann begleiteten diese Zeit.

Wie tickt das Referendariat?

Info zu Berufsbildenden Schulen, Referendariat und Vorstellung der verschiedenen Berufsprofile.

OStR Arthur Thömmes, veranwortlich für die Ausbildung der Referendare Kath. Religion BBS in Trier, gab dazu Informationen und eine Referendarin berichtete über ihre Erfahrungen im Referendariat.

Mehr über das Studienseminar